Feedback und Bilder – Hackneyed „Inhabitants of Carosa“-Release Show – 15.05.2015

0

Hackneyed „Inhabitants of Carosa“ Release Show im Rock It Aalen
15.05.2015

11025784_10152703592027960_3782437011378220634_n

 

Fakten

– Das Publikum in Aalen ist heute sehr gesittet…. Ich habe noch NIE ein Grind/Death-Konzert ohne wenigstens einen blauen Flecken verlassen… Heute schon.

– 300 Zuschauer bringen das Rock It vor allem bei Der Weg einer Freiheit und Hackneyed fast zum Platzen

– Nebel ist fürs Auge super – Für Fotos jedoch nicht

– Neue Band – selbe Gesichter. Bis auf den Fronter sind die Mitglieder von Fuck You and Die und Der Weg einer Freiheit die Selben… Zwei Shows – zwei Stile – zweimal Abriss. Dass schafft nicht jeder…

– Der Weg einer Freiheit haben geschätzt die meisten Zuschauer angezogen. Klasse Konzert. Und viel besser als vor zwei Jahren auf dem Summer Breeze

– Hackneyed, nach gefühlten Ewigkeiten mal wieder in der Heimat unterwegs. Wer’s gestern verpasst hat, besucht einfach ein weiteres Konzert der anstehenden Tour…. Oder eines der anstehenden Konzerte auf diversen Festivals (Out & Loud, Sunstorm Festival….)

– Der Spaß „Errate die Band“ geht in die zweite Runde

– Manche können nicht ohne Blitz ^^

– Eine Runde um den Rastplatz joggen und 10 Liegestütz helfen gegen heranschleichende Müdigkeit am Steuer ungemein

– Es lohnt sich, auch mal eben 600 km zu fahren um ein Konzert zu besuchen

– Der nächste Aalen-Besuch wird definitiv wieder länger 😀

 

Es spielten:

Fuck You and Die (Metal aus Schramberg / Karlsruhe / Köln, GER)

Hier geht’s zur GALERIE

Fuck You and Die_15-05-2015-5

 

Der Weg einer Freiheit (Metal aus Würzburg, GER)

Hier geht’s zur GALERIE

Der Weg einer Freiheit_15-05-2015-12

 

Hackneyed (Death Metal aus Abtsgmünd, GER)

Hier geht’s zur GALERIE

Hackneyed_15-05-2015-28

 

Dawn of Dreams (Death Metal aus Aalen, GER)

Leider ohne Fotos, mein Heimweg war lang… Sehr lang…

Share.

About Author

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: