Livereview und Bilder – Lay Down Rotten und Six Feet Under in Köln – 12.08.2014

0

Lay Down Rotten und Six Feet Under in der Werkstatt Köln
12.08.2014

Six Feet Under - LDR Koeln

Dienstag mittag, 15 Uhr – die Sonne brennt….
Ist zwar unter der Woche, aber ich hab am nächsten Tag Urlaub und fahre deshalb Richtung Köln um ein paar Fotos zu schiessen (was auch sonst)…

Heute spielen mal nur zwei Bands, Lay Down Rotten supporten Six Feet Under auf ihrer Europa Tour. Die Jungs aus Herborn starten pünktlich um acht vor ganz gut gefülltem Haus mit ihrem Set. Natürlich sind viele für den Hauptact des Abends angereist, aber einige sind sogar speziell für die Jungs aus dem Marburger Raum hierhergekommen. Gewohnt aktiv auf der Bühne lassen Jost und Co. Es zu Beginn richtig krachen. Schädelberg – Breaking Bones – Deathspell Carthasis… Das ganze Programm sorgt für die ersten wehenden Haare des Abends. Finde ich zu Beginn des Konzertes noch bequem ein Plätzchen zum fotografieren, muss ich mich zum Ende hin doch durch eine ganz gute Masse an Fans quetschen. Das war der erste Abriss für heute – super gespielt und wie immer viel zu schnell vorbei 😀

Hier geht’s zur GALERIE

LDR_12-08-2014_17

Nach dem Auftritt der Jungs von Six Feet Under im April in Essen war ich auf einiges vorbereitet. Die Hütte ist heute nicht ganz so voll, aber gewohnt eng wird es vor der Bühne trotzdem, als Chris Barnes und seine Mannen auf selbiger auftauchen. Da bleibt keine Zeit für Ansagen, die Jungs starten direkt mit dem Set. Von wehenden Haaren, über Gegröle und Fäuste, die zum Himmel gestreckt werden ist alles zu sehen. Das Highlight für eine der Zuschauerrinnen: Sie schafft es auf die Bühne zu springen, und holt sich vom Meister höchstpersönlich ein Autogramm – auf nackter Haut – in Bauchnabelhöhe 😉 Das Set hier ca. eine Stunde wird nur unterbrochen von Barnes Fragen, ob wir denn noch einen Song hören möchten – pünktlich um halb zehn ist jedoch Schluss, und die Jungs verschwinden von der Bühne genauso schnell, wie sie dort aufgetaucht sind… Starker Auftritt – mit einer festeren Stimme als noch im April 😉 Die hohen Töne sitzen wieder…. einigermaßen…

Hier geht’s zur GALERIE

SFU_12-08-2014_10

Share.

About Author

Leave A Reply

%d Bloggern gefällt das: