Livereview und Bilder – Secutor und Witchburner im Flo – 05.07.2014

0

Witchburner und Secutor im Florinsmarkt Koblenz
05.07.2014

 

Witchburner 05-07-2014

 

Da haben wir doch glatt wieder einmal ein Konzert im guten alten Flo zwischengeschoben.

Trotz Altstadtfest in Koblenz war der Laden gerammelt voll. Zwar nicht ausverkauft, aber kurz davor. Der Einlass beginnt pünktlich um 19:30 Uhr, allerdings lassen um diese Zeit die Besucher noch ein wenig auf sich warten. Trotz bedecktem Himmel ist es nämlich echt warm hier in der City, so dass die meisten das wohl noch für eine Portion Eis ausgenutzt haben. Oder ein kühles Blondes. Oder beides… 😀

So stürmen die Massen erst kurz vor Konzertbeginn in den Florinsmarkt. Da bekommt Mario an der Tür nochmal gut zu tun, denn natürlich will keiner den Beginn des Secutor-Konzertes verpassen.

Die Thrasher von Secutor sind ja ganz schön unterwegs in diesem Jahr. Heute mal wieder ein Heimspiel in Koblenz, und ich glaube die meisten Fans waren wegen Bobby und Co. in den Florinsmarkt gekommen. Die Stimmung ist von Beginn an echt super, vor der Bühne wird es verdammt eng – und heiß…. Da komm ich ganz schön ins schwitzen, mein lieber Scholli. Kreisende Haare von Beginn an, Die Jungs sind gut drauf, motivieren das Publikum zum Mitmachen. Vor allem bei Raise the Tankard sind die Fans dazu aufgerufen ganz nah an die Bühne zu kommen, und sich mit erhobenem Glas den Metal um die Ohren wehen zu lassen. Vielleicht kommt bald ein neues Video auf uns zu, wer weiß…..?

Setlist:

Secutor
Beer.Vomit.Metal
The Ancient Curse
Taken by Satan
Wargod
Until We Die
Raise the Tankard
Thrash or Die
Sabbath of Sin

Hier geht’s zur GALERIE

Secutor_05-07-2014_19

 

Die zweite Band für heute hat den Weg aus Fulda auf sich genommen. Witchburner sind mit dem selben Vorsatz nach Koblenz gekommen wie die Kollegen von Secutor: Im Flo keinen Stein auf dem anderen stehen zu lassen. Auch wenn nach den Lokalmatadoren der Flo deutlich leerer wird, es sind immer noch genug Fans da. Vor allem die erste Reihe hat den Nacken auf Dauerbangen gestellt. Sogar um das Gleichgewicht so macher Person muss hier gebangt werden, gut das Metaller sich gegenseitig (unter)stützen 😀 Zum Ende hin hat das Mikro ein wenig Intensität verloren aber ansonsten auch hier super Sound ohne Schwierigkeiten. Die Songs könnte man vielleicht normal ansagen, damit selbst Unwissende wie ich was verstehen können.. Ansonsten hat’s auf Wunsch der Fans eine Zugabe gegeben (die längste Zugabe, die ich seither gesehen habe… 4 oder 5 Songs *eek*).

Setlist:

TBA

Hier geht’s zur GALERIE

Witchburner_05-07-2014_24

 

Fazit: Eine Reise in den Flo lohnt sich immer. Auch wenn’s „nur“ zwei Bands waren…
Vielen Dank für den Abend an Secutor und Witchburner, an den Flo, Jochen und Mario und alle daran Beteiligten…

😀

Und jetzt: https://www.youtube.com/watch?v=fZVlmZu5nhE

———————————————–

Preview:

Mitten in der Festival-Saison ist dennoch Zeit für ein Club-Konzert im Florinsmarkt. Und wenn der ruft….. Wer das nicht hört, ist taub….

 

Es geben sich die Ehre:

Thrash Metal von Witchburner (Fulda, GER)

Thrash Metal von Secutor (Koblenz, GER)

 

Für 8 Euronen seid Ihr dabei 😀

Karten gibts im Vorverkauf ab Ende April / Anfang Mai. Entweder direkt an der Theke im Flo oder per E-Mail

 

Einlass um 19:30 Uhr, Beginn der Show um 20:30 Uhr

 

Share.

About Author

Leave A Reply